Stoffwechselmedizin als Basis
für funktionierende Gesundheit!
Blumenstraße 66
04155 Leipzig
Tel 0341-8628631
Fax 0341-8628630
info@stoffwechselpraxis-leipzig.de Claudia Zimmer
Heilpraktikerin

Philosophie

Ganzheitsmedizin neu verstehen

In der ganzheitlichen Naturheilkunde wird der Mensch immer als Ganzes gesehen. Es spielt dabei nicht nur der Körper, sondern auch die Seele und der Geist eine Rolle. Vielleicht ist es verständlich, wenn man es vielleicht auch schon selbst erlebt hat, was Trauer, Kummer oder Stress für fatale Folgen auf die Gesundheit haben können. Manch einer ist daran auch zerbrochen, wenn der emotionale Stresszustand zu groß war. Darum ist zur vollständigen Genesung entscheidend wichtig, diesen Aspekt mit zu bedenken! Dementsprechend wird eine naturheilkundliche ganzheitliche Therapie entwickelt, die den Seelenzustand mit unterstützt. Nicht umsonst sagt man, mir ist das stark an die Nieren gegangen. Übrigens – man kann den Kummerstress im ganzheitlichen Blutbild erkennen und die Nieren haben auch messbar weniger Energie.
Philosophie

Weitere Information dazu: I-health Meridiandiagnostik und Stoffwechselprogramm "gesund und aktiv"

Gesundheit geschieht aus jedem einzelnen Menschen selbst.

Deshalb kann jeder Therapeut oder auch Arzt nur unterstützend mitwirken. Der Therapeut ist ein guter Übersetzer der Symptome, die als Heilungshinweise = Informationen vorhanden sind. Gemeinsame Zieldefinierung und helfend zur Seite zu stehen, die Ursachen für die Symptome und die daraus entstandene nachlassende Funktion der Organe zu erkennen und diese wieder zu aktivieren, das sehe ich als gute Unterstützung der naturheilkundlichen Medizin an. Dieser Weg hilft dabei, selbst wieder die Verantwortung zu übernehmen, damit dann auch die langfristige ganzheitliche Genesung erfolgen und bleiben kann. Chronische Erkrankungen entstehen meist durch Unwissenheit und dauerhafte Stoffwechselentgleisungen!

Was sind Steine die den Weg dahin blockieren!?

Ungesunde und unpassende Ernährung, Vitalstoffmangel, Umwelteinflüsse, Emotionaler Stress, Angst, chronische Krankheiten, Verschlackungen, Übersäuerungen, Vergiftungen, Regulationsstarre, um nur einige zu nennen.

Was kann man tun!?

Ursachenfindung, die für die nachlassenden Funktionen verantwortlich sind. Was will man pflanzen und gedeihen lassen, wenn der Boden kaputt ist! (Bild von Erde!!??) und kleiner Pflanze!!?? Anfangen zu erkennen, denn wenn oft eine Krankheit diagnostiziert wurde, es meist nicht lange dabei bleibt, bis die nächste folgt. Es gibt immer eine Verbesserung, egal wie schlimm es ist, nur anfangen muss man!

Top 5 für Verbesserung

  • Passende Ernährung mit Stoffwechselaktivierung
  • Zellstimulation für mehr Sauerstoff und Energie
  • Aufbau und Aktivierung des Immunsystems
  • Organfunktionen unterstützen und aktivieren
  • Baustellen und Nebenbaustellen des Körpers entfernen

nächste Veranstaltungen

Einladung zum Komplementärstammtisch
1.4.19 um 19 Uhr
Detox, Ausleiten und Entgiften
Impulsvortrag Frau Dr. Haferkorn
Anmeldung ist erforderlich!

 

Einladung zum Gesundheitsvortrag
4.4.19 um 18.30 Uhr
Thema: Die Wichtigkeit der Mikrodurchblutung für die Gesundheit!
Anmeldung erforderlich!